Geschäftsstelle  
 
 
  Anfahrt  
 
 
  Sitemap  
 
 
  Impressum  
 
 
  Startseite  
 
 
 

K o n t a k t:
Familien-

entlastender Dienst

Jägerstraße 1

37339
Leinefelde/ Worbis

Tel.: 036074-621615

Fax: 036074-621619

E-Mail: f.e.d@lebenshilfe-worbis.de

 
 
 
 
 
 
Was ist ein Familienentlastender Dienst (FED)

Der FED der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Leinefelde- Worbis e.V. ist eine Form der Offenen Hilfen, die Familien, Alleinstehenden und Allenerziehenden mit behinderten Angehörigen Entlastung und

Unterstützung anbietet.

Der FED übernimmt stundenweise, tageweise und mehrtägige Betreuung und Pflege.

Hierbei steht Ihnen zur Auswahl, ob diese in der Familienwohnung, den Räumlichkeiten der Lebenshilfe oder auch an anderen Orten stattfindet.

Unsere Hilfe erfolgt zeitlich flexibel und nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Unsere Angebote:

Beratung und Begleitung

- Begleitung bei Behördengängen

- Hilfe bei Antragsformalitäten

- Vermittlung weiterer Hilfen

- Informationsveranstaltungen, Elterngesprächskreise, Familienseminare

Hilfe im Bereich der Betreuung und Pflege

- Begleitung außer Haus z.B. Therapietermine

- Mitbetreuung nicht behinderter Geschwisterkinder

- Hilfe bei Versorgung und Pflege

- Betreuung am Abend, an den Wochenenden und in den Ferien

- Unterstützung in Notsituationen, z.B. bei Krankheit

Freizeitangebote

- kreative, kulturelle und sportliche Angebote in Form von offenen Kursen, Tagesausflügen, Ferienfreizeiten

- Begleitung bei externen Freizeitveranstaltungen

- Urlaubsfahrten für und mit Menschen mit Behinderung

Beachten bei Verhinderungspflegen/Urlaubsfahrten

Ohne eine aktuelle Medikamentenverordnung vom behandelnden Arzt, können wir keine Medikation

vergeben. Deshalb ist es dringend notwendig, dass wir jährlich eine entsprechende Verordnung bekommen,

sowie bei jeder Veränderung.


Kalender Seitenanfang